Lorenz Ros Figurative Malerei: Menschliche Ambivalenz, Relationen, Passagen, Augenblicke

 

Thesen zur Malerei: Ein Bild muss etwas treffen, wenn es gemalt werden soll.

Lorenz Ros. Kontakt
dpi886x640pix

Die wechselnden menschlichen Bedingtheiten und

 

Stichworte könnten sein:

Ambivalenz, Absurdität, Hoffnung, Isolation, Illusion, Kollektivität, Unwirklichkeit, Überlagerung, Verkettung – oder abhängig, ausgeliefert, einsam, fremd, konform, symbiotisch ...

item21c1a item21b2a1 item21b1b1a item21b1a2a1 item21b1a1b1a item21b1a1a2a1 item21b1a1a1b1a item21b1a1a1a2a1 item21b1a1a1a1b1a item21b1a1a1a1a1a1
Kontakt